Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  

Startseite

Sie befinden sich hier -->   Anzeige lesen

eMail:   Passwort:  

29.01.2020 - 02:46 Uhr



Anzeige lesen
Biete: Vom Löschfunkensender zum GMDSS
EUR 63,-
Deutschland


 


 ID: 183  |  Biete



Dieser Eintrag wurde 140 mal gelesen.
Sämtliche Einträge von Nacode  auflisten

Druckversion Profil von '.$user.' aufrufen


Galerie: Klicken Sie auf ein Bild um die Grösse zu ändern
Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern Bild vergrössern 

Artikelbeschreibung:

Vom Löschfunkensender zum GMDSS
Unter dem Titel „Vom Löschfunkensender zum Global Maritime Distress Safety System“ beschreibt der Autor den Aufbau der maritimen Nachrichtentechnik , Navigationstechnik und Notruftechnik in der Zeitspanne 1953 bis 2003 und darüber hinaus. In vielen Schritten wurden diese Techniken weiter entwickelt. Das DGPS System hat alle weiteren Navigationssystem verdrängt. Inmarsat und die Einführung des Global Maritim Distress Safety System haben den Beruf des Funkoffiziers ersetzt. Die Notruftechnik ist jetzt ein Bestandteil des GMDSS. Diesen Prozess hat der Autor an vielen Stellen mitgestaltet. Zum Buch sind drei DVDs mit begleitenden und ergänzendem historischen Inhalt erhältlich. Ein detaillierte Inhaltsangabe zum Buch und den DVDs ist unter www.seefunk-gmdss.de anzusehen.

Preis: EUR 63,-
Private Anzeige


Weitere Details:

Kategorie: Technik Rubrik: Bücher
Eingetragen: 21.10.2019 Gültig bis: 19.01.2020
Ort: 22941 Delingsdorf Kanton: Schleswig-Holstein
Hersteller: DJ7WL Joachim Zustand: Neu, unbenutzt

Suchworte, Keywords:

Seefunk Maritim Geschichte


Bezahlung & Versand:
Hinweise zur
Bezahlung:
Überweisung auf Konto
Versandhinweise: Kann nur als Paket versandt werden, Gewicht über 1 KG.

    Die Kontaktdaten dieser Anzeige sind leider nur
        für Mitglieder sichtbar!
Jetzt
kostenlos...


Falsche Angaben Falsche Angaben oder Verdacht auf Verstoss gegen unsere Nutzungsbedingungen?
Hier haben Sie die Möglichkeit entsprechende Hinweise an die Administration weiterzugeben: Anzeige melden

Bei Zahlunge per Vorkasse:
Erfragen Sie vor der Geldüberweisung Name, Adresse und Telefonnummer (Festnetz!) des Verkäufers und überprüfen Sie die Richtigkeit der Telefonnummer durch einen Testanruf.
Prüfen Sie die angegebenen Adresse z.B. im Internet oder im Telefonbuch.
Wenn möglich sollten Sie den gekauften Artikel persönlich abholen und vor Ort bezahlen.



Zurück

 

Datenschutz  |  Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Copyright (c) 2005-2019 by Hamboerse.ch alle Rechte vorbehalten

Seite generiert in 0.0123 Sekunden